Hammerzehen- Korrektursocken mit Hallux valgus Korrektur

zurück
44,00 €
inkl. 19 % MwSt.
Versandkostenfrei
Lieferzeit: 
ca. 7-10 Tage ca. 7-10 Tage
Schuhgröße:
auf den Merkzettel

  • Hammerzehen entstehen meist durch Fußfehlstellungen
  • begünstigt durch einen Hallux Valgus
  • durch Tragen zu enger Schuhe
  • bei Hammerzehen (Digitus malleus) ist das Zehengrundgelenk nach dorsal überstreckt und das Zehenmittelglied nach plantar gebeugt
  • Grundverursachen ist eine Muskelschwäche in Verbindung mit einer reduzierten Muskeltätigkeit
  • beim Gehen haben die Kleinzehen in der Abstoßphase eine wichtige Funktion
  • ist diese bei einer Hammerzehe nicht mehr gegeben, entstehen auf lange Sicht Druckstellen mit Schwielenbildung, Arthrose im Gelenk oder sogar Versteifungen der Zehengelenke

Eine frühzeitige Therapie ist deshalb wichtig:

  • Tapingband in der Socke ist ähnlich konstruiert wie der Muskel
  • mobiliesiert das Zehengelenk und bringt sie in die richtige Position
  • gekrümmte Zehen werden wieder in die ursprüngliche Form gezogen
  • einer Versteigung und die damit verbundenen Problemen wird aktiv entgegengewirkt

VORTEILE

  • Socken können im Schuh getragen werden
  • Tragezeit = Therapiezeit
  • Fehlstellung wird auch während des Gehens korrigiert
  • Socken sind waschbar

Weitere Artikel in dieser Kategorie:

top ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich bin einverstanden.